Programm

(Änderungen vorbehalten)

09:00 – 12:30
Vulva-Workshop
(begrenzt auf 40 Teilnehmende)

Prof. Dr. Stephan Lautenschlager, Zürich
Dr. Sandra Hürlimann, Luzern

Prof. Dr. Andreas Günthert, Luzern

ab 13:30
Begrüssungskaffee
14:00 – 17:45
Aktuelle Herausforderungen in der Prävention und
des Risikomanagements

14:00 – 14:30
Prävention und  Screening des Zervixkarzinoms nach Einführung der HPV-Impfung
Prof. Dr. Karl Ulrich Petry, Wolfsburg

14:30 – 15:00
Prävention und Screening des Vulvakarzinoms
Prof. Dr. Andreas Günthert, Luzern

15:00 – 15:30
Clinical relevance of genetics in ovarian cancer
Prof. Dr. Judith Balmaña, Barcelona

15:30 – 16:15
Pause und Besuch der Industrieausstellung

16:15 – 16:45
Risiken und Herausforderungen in der operativen Therapie des Ovarialkarzinoms
Prof. Dr. Sven Mahner, München

16:45 – 17:15
Fertility sparing options in gynecologic oncology
Prof. Dr. David Cibula, Prag

17:15 – 17:45
Personalisierte Medizin in der gynäkologischen Onkologie, heute und morgen
Prof. Dr. Anita Wolfer, Lausanne

Anschliessend sind Sie herzlich zum Aperitif eingeladen.